#blaulicht2024

Kurzmeldungen

Flucht vor Polizei

Fahrzeug entwischt

Schloßvippach. Ein unbekannter Autofahrer flüchtete in der vergangenen Nacht vor der Polizei. Eine Streife hatte den Audi-Fahrer gegen 01:20 Uhr auf einem Wirtschaftsweg zwischen Schloßvippach und Rohrborn festgestellt. Als die Beamten den Fahrer kontrollieren wollten, gab dieser Gas und flüchtete. Die Polizei nahm die Verfolgung des Audis auf, verlor diesen aber kurze Zeit später aus den Augen. Bei einer Überprüfung der Kennzeichen stellte sich heraus, dass diese an ein anderes Fahrzeug gehörten. Weitere Fahndungsmaßnahmen nach dem verschwundenen Auto blieben ohne Erfolg. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Urkundenfälschung sowie des Kennzeichendiebstahls. (JN)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2024

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Unfall nach Wildwechsel

Nausiß nahe Nausiß

Zur Leseliste hinzufügen

33.000 Euro erbeutet

Landkreis Sömmerda Betrüger prellen 82-Jährige

Zur Leseliste hinzufügen

Zeugen gesucht nach tödlichem Verkehrsunfall

Andisleben nahe Andisleben

Zur Leseliste hinzufügen
Lohnplus für 880 Bau-Beschäftigte

Lohnplus für 880 Bau-Beschäftigte

Sömmerda Rund 880 Bau-Beschäftigte arbeiten in 96 Betrieben im Kreis Sömmerda und bekommen jetzt eine „Schippe voll Lohn“ obendrauf.

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Angriff im Stadtpark

Sömmerda in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Einbruch in den Bauspielplatz

Sömmerda in Skaterpark

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Tagen

Berauscht unterwegs

Sömmerda in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Tagen

Regenfallrohre gestohlen

Walschleben in Walschleben