#blaulicht2024

Kurzmeldungen

Fahrerflucht nach Unfall

Polizei sucht schwarzen Seat Leon

Landkreis Sömmerda. Am Donnerstag kam es zwischen Markvippach und Dielsdorf zu einem Verkehrsunfall. Ein 17-Jähriger war gegen 13:30 Uhr in einer Rechtskurve mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Beide Fahrzeuge wurden dabei beschädigt. Der Jugendliche erlitt zudem leichte Verletzungen, die später im Krankenhaus versorgt werden mussten. Der unbekannte Autofahrer blieb nach dem Unfall nicht vor Ort und flüchtete. Bei dem Auto handelt es sich um einen schwarzen Seat Leon mit Beschädigungen am linken Außenspiegel. Wer hat seit gestern ein solches Auto gesehen und kann Angaben zu dessen Standort oder zum Halter machen? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Sömmerda (0361/5743-25100) unter Angabe der Vorgangsnummer 0029121 entgegen. (JN)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2024

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Fehlende Kennzeichen

Guthmannshausen führen zu mehreen Anzeigen

Zur Leseliste hinzufügen

2,10 Promille

Schloßvippach 50-Jähriger in Schloßvippach

Zur Leseliste hinzufügen

Unfall bei Bahnübergang

Straußfurt nahe Straußfurt

Zur Leseliste hinzufügen

8-Jähriger verletzt sich schwer

Rastenberg bei einem Fahrradunfall

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 22 Stunden

Tresor mit Bargeld gestohlen

Rastenberg in Rastenberg

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Lohnplus für Maler und Lackierer

Sömmerda Lohn-Plus gilt für alle 16 Malerbetriebe im Kreis Sömmerda. 50 Maler und Lackierer im Kreis Sömmerda bekommen mehr Geld.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Glück im Unglück

Weißensee nahe Weißensee

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Betrug mit Kryptowährung

Landkreis Sömmerda Polizei warnt