#blaulicht2024

Kurzmeldungen

Seniorin wird Ziel von Betrügern

86-Jährige verliert über 70.000 €

Landkreis Sömmerda. Im Landkreis Sömmerda wurde eine Seniorin von Betrügern um ihr Geld gebracht. In den letzten Tagen hatten sich die unbekannten Täter per Telefon bei der 86-Jährigen gemeldet. Sie gaben sich als Polizisten aus. Im selben Atemzug berichteten sie, dass die Frau ihr Geld aufgrund einer rumänischen Bande in Sicherheit bringen müsse. Die Seniorin glaubte den Männern am Telefon und hinterlegte an zwei Tagen Geldbündel unter ihrem Briefkasten. Als die Täter gestern weiteres Geld forderten, wurde der Frau klar, dass sie auf Betrüger hereingefallen war. Sie erstattete Anzeige bei der Polizei. Die 86-Jährige verlor fast 73.000 Euro. (JN)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2024

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

11 Männer überfallen Mann an Tankstelle

Sömmerda Hinterhältiger Angriff in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen

Fahren unter Drogeneinfluss

Sömmerda in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen

14-Jährige nicht mehr vermisst

Sömmerda aus Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen

Einbruch in Gartenlaube

Sömmerda in Sömmerda

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Zwei Rehe angefahren

Kölleda nahe Kölleda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Keine Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Kindelbrück in Kindelbrück

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

7-Jährige angefahren

Sömmerda Zeugensuche nach Unfall

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Ermittlungen wegen Brandstiftung

Bachstedt in Bachstedt