#blaulicht2024

Kurzmeldungen

Vier Fahrverbote nach Geschwindigkeitskontrolle

in Bereich Andisleben

Andisleben. Eine Geschwindigkeitskontrolle auf der Bundesstraße 176 im Bereich Andisleben endete am Samstag mit über 100 Verkehrsverstößen. Sechs Stunden lang hatte die Polizei das Einhalten der Höchstgeschwindigkeit von 70km/h überprüft. 960 Verkehrsteilnehmer passierten in dieser Zeit die Kontrollstelle. Erfreulicherweise hielten sich die meisten an die vorgegebene Begrenzung. 110 von ihnen waren allerdings zu schnell unterwegs. Vier von ihnen droht nun ein Fahrverbot. Darunter auch ein 30-jähriger Autofahrer aus dem Zulassungsbereich Sömmerda. Dieser war mit gemessenen 123km/h der unrühmliche Spitzenreiter dieser Kontrolle. Ihn drohen nun ein Bußgeld in Höhe von 480 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot. (SE)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2024

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Fehlende Kennzeichen

Guthmannshausen führen zu mehreen Anzeigen

Zur Leseliste hinzufügen

2,10 Promille

Schloßvippach 50-Jähriger in Schloßvippach

Zur Leseliste hinzufügen

8-Jähriger verletzt sich schwer

Rastenberg bei einem Fahrradunfall

Zur Leseliste hinzufügen

Unfall bei Bahnübergang

Straußfurt nahe Straußfurt

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 23 Stunden

Tresor mit Bargeld gestohlen

Rastenberg in Rastenberg

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Lohnplus für Maler und Lackierer

Sömmerda Lohn-Plus gilt für alle 16 Malerbetriebe im Kreis Sömmerda. 50 Maler und Lackierer im Kreis Sömmerda bekommen mehr Geld.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Glück im Unglück

Weißensee nahe Weißensee

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Betrug mit Kryptowährung

Landkreis Sömmerda Polizei warnt