#blaulicht2024

Kurzmeldungen

Grundschule beschädigt

Zeugen nach Vandalismus gesucht

Sömmerda. Unbekannte nutzten das vergangene Wochenende und beschädigten eine Grundschule in Sömmerda. Die Täter begaben sich dazu auf das Schulgelände in der Albert-Schweitzer-Straße und beschädigten zwei Fensterscheiben. Anschließend schmierten sie mit Kreide zwei Hakenkreuze auf den Fußboden vor dem Eingang. Der entstandene Schaden wurde auf etwa 1.500 Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise geben können. Diese werden gebeten, sich unter Nennung der Vorgangsnummer 0134845 bei der Polizeiinspektion Sömmerda (Tel.: 0361/5743-25100) zu melden. (DS)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2024

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Unfall nach Wildwechsel

Nausiß nahe Nausiß

Zur Leseliste hinzufügen

33.000 Euro erbeutet

Landkreis Sömmerda Betrüger prellen 82-Jährige

Zur Leseliste hinzufügen

Zeugen gesucht nach tödlichem Verkehrsunfall

Andisleben nahe Andisleben

Zur Leseliste hinzufügen
Lohnplus für 880 Bau-Beschäftigte

Lohnplus für 880 Bau-Beschäftigte

Sömmerda Rund 880 Bau-Beschäftigte arbeiten in 96 Betrieben im Kreis Sömmerda und bekommen jetzt eine „Schippe voll Lohn“ obendrauf.

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Angriff im Stadtpark

Sömmerda in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Einbruch in den Bauspielplatz

Sömmerda in Skaterpark

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Tagen

Berauscht unterwegs

Sömmerda in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Tagen

Regenfallrohre gestohlen

Walschleben in Walschleben