#blaulicht2024

Kurzmeldungen

Gesuchter in Teppich eingewickelt

Kurioses aus Sömmerda

Sömmerda. Am Mittwochnachmittag rückten in Sömmerda mehrere Streifenwagen für eine Festnahme aus. Ein Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung war ausschlaggebend dafür, dass die Polizei sich auf die Suche nach einem 39-Jährigen machte. Nach intensiven Ermittlungen wurde ein möglicher Aufenthaltsort des Gesuchten bekannt. Am Unterschlupf des 39-Jährigen angekommen, machten sich die Beamten auf die Suche nach ihm und durchkämmten das Wohnhaus. Fündig wurden sie schließlich auf dem Dachboden. Eingewickelt in einem Teppich, versteckt hinter einem Tisch versuchte der 39-Jährige sich vor dem Gefängnis zu bewahren. Die geschulten Augen der Kollegen vereitelten jedoch sein Vorhaben. Mit seinen bereits gepackten Taschen machte er sich für die nächsten fast 590 Tage auf den Weg hinter Gitter. (SE)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2024

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

11 Männer überfallen Mann an Tankstelle

Sömmerda Hinterhältiger Angriff in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen

Fahren unter Drogeneinfluss

Sömmerda in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen

14-Jährige nicht mehr vermisst

Sömmerda aus Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen

Einbruch in Gartenlaube

Sömmerda in Sömmerda

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Zwei Rehe angefahren

Kölleda nahe Kölleda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Keine Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Kindelbrück in Kindelbrück

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

7-Jährige angefahren

Sömmerda Zeugensuche nach Unfall

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Ermittlungen wegen Brandstiftung

Bachstedt in Bachstedt