#blaulicht2022

Kurzmeldungen

Aller guten Dinge sind Drei

drei Anzeigen wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz

Sömmerda. Am 02.09.2022 wurden gleich drei Anzeigen wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz erstattet.

Zunächst konnte in den frühen Morgenstunden in Sömmerda, Rohrborner Weg eine 34-Jährige Frau festgestellt werden, welche mit einem unversicherten E-Scooter unterwegs war. Eine Atemalkohol- sowie Drogenkontrolle verlief negativ.
Im weiteren Tagesverlauf fuhr in Alperstedt im Bereich der Grammemühle ein männlicher Simson-Fahrer vor der Polizei davon. Dieser fuhr querfeldein über Wiesen, Äcker, Feldwege und Straßen. Am Fahrzeug war ein blaues, aus dem Vorjahr stammendes, Versicherungskennzeichen angebracht. Mehrere, sich im Umfeld befindliche, Streifenwagen konnten zusammengeführt werden und den Mopedfahrer schließlich ausfindig machen. Der 27-Jährige räumte die Tat ein. Eine erforderliche Fahrerlaubnis konnte dieser vorweisen. Zu einer Gefährdung anderen Verkehrsteilnehmer kam es während der Verfolgung glücklicherweise nicht. Der junge Mann muss sich nun wegen dem Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz rechtfertigen.

Am späten Nachmittag wurde auf dem Wirtschaftsweg zwischen der Erfurter Höhe und der Rohrborner Chaussee in Sömmerda ein Rollerfahrer ohne Helm und fehlendem Kennzeichen durch Polizeibeamte angehalten. Es stellte sich heraus, dass dieser an Kleinkrafträdern "schraubt" und eine Probefahrt machen wollte. Das man hierfür dennoch einen Versicherungsschutz benötigt war dem 25-Jährigen bekannt. Dem Fahrzeugführer war sicher ebenfalls bewusst, dass dieser nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet und die Ermittlungen aufgenommen. chbe

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2022

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Unfall nach Wildwechsel

Nausiß nahe Nausiß

Zur Leseliste hinzufügen

33.000 Euro erbeutet

Landkreis Sömmerda Betrüger prellen 82-Jährige

Zur Leseliste hinzufügen

Zeugen gesucht nach tödlichem Verkehrsunfall

Andisleben nahe Andisleben

Zur Leseliste hinzufügen
Lohnplus für 880 Bau-Beschäftigte

Lohnplus für 880 Bau-Beschäftigte

Sömmerda Rund 880 Bau-Beschäftigte arbeiten in 96 Betrieben im Kreis Sömmerda und bekommen jetzt eine „Schippe voll Lohn“ obendrauf.

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Angriff im Stadtpark

Sömmerda in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Einbruch in den Bauspielplatz

Sömmerda in Skaterpark

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Tagen

Berauscht unterwegs

Sömmerda in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Tagen

Regenfallrohre gestohlen

Walschleben in Walschleben