#blaulicht2022

Kurzmeldungen

Zeugenhinweis deckt Trunkenheitsfahrt auf

in Gebesee

Gebesee. Ein Angler beobachtete Mittwochvormittag in Gebesee einen Hyundai-Fahrer, wie dieser am Straßenrand leere Flaschen entsorgte. Da er im Fahrgastraum angebrochene Bierflaschen entdeckte, verständigte der besorgte Mann die Polizei. Eine Streifenbesatzung stellte den Hyundai-Fahrer wenig später einige Orte weiter an seiner Wohnanschrift fest. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht der Trunkenheitsfahrt, denn der 65-jährige Hyundai-Fahrer war mit über zwei Promille erheblich alkoholisiert. Neben einer Blutentnahme musste der Mann auch seinen Führerschein abgeben und erhielt eine Strafanzeige. (DS)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2022

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Unfall nach Wildwechsel

Nausiß nahe Nausiß

Zur Leseliste hinzufügen

33.000 Euro erbeutet

Landkreis Sömmerda Betrüger prellen 82-Jährige

Zur Leseliste hinzufügen

Zeugen gesucht nach tödlichem Verkehrsunfall

Andisleben nahe Andisleben

Zur Leseliste hinzufügen
Lohnplus für 880 Bau-Beschäftigte

Lohnplus für 880 Bau-Beschäftigte

Sömmerda Rund 880 Bau-Beschäftigte arbeiten in 96 Betrieben im Kreis Sömmerda und bekommen jetzt eine „Schippe voll Lohn“ obendrauf.

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Angriff im Stadtpark

Sömmerda in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Einbruch in den Bauspielplatz

Sömmerda in Skaterpark

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Tagen

Berauscht unterwegs

Sömmerda in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Tagen

Regenfallrohre gestohlen

Walschleben in Walschleben