#blaulicht2022

Kurzmeldungen

Einbrecher aktiv

in Sömmerda

Sömmerda. Bereits in der Nacht zu Freitag trieben in Sömmerda Einbrecher ihr Unwesen. Sie brachen auf einem Firmengelände mehrere Büros auf und verursachten dabei 1.000 Euro Sachschaden. Werkzeuge und ein Tresor im Wert von mehreren tausend Euro fielen hierbei in die Hände der Täter. In derselben Nacht brachen Unbekannte in ein im Umbau befindliches Geschäftsgebäude ein und richteten Schaden von etwa 3.000 Euro an. Hier verschwand diverses Werkzeug im Wert von mehr als 7.000 Euro. Ob die Taten im Zusammenhang stehen ist noch unbekannt. Die Kripo Erfurt kam an beiden Tatorten zum Einsatz und führt die weiteren Ermittlungen. (JN)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2022

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Unfall nach Wildwechsel

Nausiß nahe Nausiß

Zur Leseliste hinzufügen

33.000 Euro erbeutet

Landkreis Sömmerda Betrüger prellen 82-Jährige

Zur Leseliste hinzufügen

Zeugen gesucht nach tödlichem Verkehrsunfall

Andisleben nahe Andisleben

Zur Leseliste hinzufügen
Lohnplus für 880 Bau-Beschäftigte

Lohnplus für 880 Bau-Beschäftigte

Sömmerda Rund 880 Bau-Beschäftigte arbeiten in 96 Betrieben im Kreis Sömmerda und bekommen jetzt eine „Schippe voll Lohn“ obendrauf.

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Angriff im Stadtpark

Sömmerda in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Einbruch in den Bauspielplatz

Sömmerda in Skaterpark

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Tagen

Berauscht unterwegs

Sömmerda in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Tagen

Regenfallrohre gestohlen

Walschleben in Walschleben