#blaulicht2022

Kurzmeldungen

Von der Fahrbahn abgekommen

nahe Vehra

Vehra. 3.500 Euro Sachschaden verursachte ein Autofahrer am Bahnübergang bei Vehra. Am Samstagabend war der 26-jährige Mann mit seinem Opel auf der B4 in Richtung Erfurt von der Fahrbahn abgekommen. Dabei kreuzte er die Gleise und beschädigte einen Messpunkt der Deutschen Bahn. Das Auto kam schließlich neben den Gleisen zum Stehen. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Es entstand lediglich Sachschaden. (JN)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2022

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

11 Männer überfallen Mann an Tankstelle

Sömmerda Hinterhältiger Angriff in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen

Fahren unter Drogeneinfluss

Sömmerda in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen

14-Jährige nicht mehr vermisst

Sömmerda aus Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen

Einbruch in Gartenlaube

Sömmerda in Sömmerda

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Zwei Rehe angefahren

Kölleda nahe Kölleda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Keine Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Kindelbrück in Kindelbrück

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

7-Jährige angefahren

Sömmerda Zeugensuche nach Unfall

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Ermittlungen wegen Brandstiftung

Bachstedt in Bachstedt