#blaulicht2022

Kurzmeldungen

Beute Zurückgelassen

in Keller in Sömmerda

Sömmerda. Unbekannte Täter drangen unter Nutzung eines Hebelwerkzeugs in einen Keller einer Gartenlaube in der Schallenburger Straße Sömmerda ein. Im Anschluss wurden Werkzeuge, alkoholische Getränke sowie Fahrradketten und andere kleinere Gegenstände nach oben in den Garten getragen. Aus bisher unbekannter Ursache wurde das Beutegut jedoch zurückgelassen. Der Sachschaden an der beschädigten Kellertür wird auf ca.100Euro geschätzt. chbe

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2022

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Seniorin wird Ziel von Betrügern

Landkreis Sömmerda 86-Jährige verliert über 70.000 €

Zur Leseliste hinzufügen

Zigarettenautomat gesprengt

Buttstädt in Buttstädt

Zur Leseliste hinzufügen

Fast 100 Briefe in Mülltonne entsorgt

Kölleda in Kölleda und Rastenberg

Zur Leseliste hinzufügen

Fahrerflucht nach Unfall

Landkreis Sömmerda Polizei sucht schwarzen Seat Leon

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 21 Stunden

Überholmanöver endet in Unfall

Straußfurt nahe Straußfurt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Gesuchter in Teppich eingewickelt

Sömmerda Kurioses aus Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Berauscht und ohne Führerschein

Kölleda unterwegs in Kölleda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Mit gefälschtem Führerschein

Sömmerda unterwegs in Sömmerda