#blaulicht2022

Kurzmeldungen

28-Jähriger lebensbedrohlich verletzt

in Stotternheim

Stotternheim. Lebensbedrohliche Verletzungen zog sich ein Mann in Stotternheim zu. Der 28-jährige Bauarbeiter befand sich gestern Mittag auf dem Dach eines Rohbaus, als er plötzlich zehn Meter in die Tiefe stürzte. Der Mann wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht. Sein Zustand ist kritisch. Die Abteilung Arbeitsschutz vom Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz wurde hinzugezogen, um den genauen Umständen des Unfalls auf den Grund zu gehen. (JN)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2022

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

11 Männer überfallen Mann an Tankstelle

Sömmerda Hinterhältiger Angriff in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen

Fahren unter Drogeneinfluss

Sömmerda in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen

14-Jährige nicht mehr vermisst

Sömmerda aus Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen

Einbruch in Gartenlaube

Sömmerda in Sömmerda

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Zwei Rehe angefahren

Kölleda nahe Kölleda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Keine Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Kindelbrück in Kindelbrück

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

7-Jährige angefahren

Sömmerda Zeugensuche nach Unfall

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Ermittlungen wegen Brandstiftung

Bachstedt in Bachstedt