#blaulicht2022

Kurzmeldungen

In Schlängellinien unterwegs

Landkreis Sömmerda

Landkreis Sömmerda. Samstagabend wurde ein 58-jähriger Mann auf der Ostumfahrung von Erfurt auf einen VW aufmerksam. Dieser fuhr mit Schlängellinien in Richtung Sömmerda. Der Zeuge blieb an dem Auto dran und verständigte die Polizei. Beamte stellten das besagte Auto und den Fahrer schließlich in Schloßvippach fest. Der 37-jährige Mann räumte ein, mit dem VW gefahren zu sein. Ein Atemalkoholtest brachte schließlich den Grund für seine unsichere Fahrweise zum Vorschein. Er erreichte einen Wert von mehr als 2,4 Promille. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt, eine Blutentnahme veranlasst und Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erstattet. (JN)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2022

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Sweet Confusion (D)

Sömmerda Veranstaltung - Piano Livemusiclocation

Zur Leseliste hinzufügen

„Märchenhafte Weihnacht “ mit Stefanie Hertel

Sömmerda Veranstaltung - Volkshaus

Zur Leseliste hinzufügen

Irish Christmas – Bob Bales and Friends

Sömmerda Veranstaltung - Volkshaus

Zur Leseliste hinzufügen

The East Side Rhythm Band (USA)

Sömmerda Veranstaltung - Piano Livemusiclocation

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Stunden

Berauschter Autofahrer

Buttstädt in Buttstädt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Stunden

Skoda mit Farbschlamm beschmiert

Rastenberg in Rastenberg

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Stunden

Weihnachtsgeld

Kyffhäuserkreis Beschäftigte sollen Anspruch prüfen

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Einbruch in Bauwagen

Kölleda in Kölleda