#blaulicht2022

Kurzmeldungen

Vorsicht: Betrugsmasche

über Whatsapp

Sömmerda. Am Mittwoch (13.04.22) und am Donnerstag (14.04.22) wurden zwei Nutzerinnen des Messengerdienstes "WhatsApp" von unbekannten Tätern kontaktiert, die sich als deren Töchter ausgaben. In beiden Fällen gaugelten diese den WhattsApp-Nutzerinnen vor, dass sie dringend Hilfe bei der Begleichung von Rechnungen benötigen würden. Hierbei fiel eine 62jährige Nutzerin auf den Schwindel herein und überwies eine Summe von insgesamt 1221,20 EUR. Bei dieser Art handelt es sich um eine neue Betrugsmasche, bei der den Geschädigten neben der familiären Verbundenheit eine Notsituation suggeriert wird. An dieser Stelle wird empfohlen, den Anfragenden in jedem Fall persönlich zu kontaktieren und im Zweifel unter keinen Umständen eine Überweisung zu tätigen.(FS)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2022

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Sweet Confusion (D)

Sömmerda Veranstaltung - Piano Livemusiclocation

Zur Leseliste hinzufügen

„Märchenhafte Weihnacht “ mit Stefanie Hertel

Sömmerda Veranstaltung - Volkshaus

Zur Leseliste hinzufügen

Irish Christmas – Bob Bales and Friends

Sömmerda Veranstaltung - Volkshaus

Zur Leseliste hinzufügen

The East Side Rhythm Band (USA)

Sömmerda Veranstaltung - Piano Livemusiclocation

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 9 Stunden

Berauschter Autofahrer

Buttstädt in Buttstädt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 9 Stunden

Skoda mit Farbschlamm beschmiert

Rastenberg in Rastenberg

Zur Leseliste hinzufügen
vor 9 Stunden

Weihnachtsgeld

Kyffhäuserkreis Beschäftigte sollen Anspruch prüfen

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Einbruch in Bauwagen

Kölleda in Kölleda