#blaulicht2022

Kurzmeldungen

Sonnenanbeterin mit falscher Abkühlung

in Sömmerda

Sömmerda. Eine 37-jährige Frau nutzte am Mittwoch die warmen Temperaturen und besuchte das Freibad in Sömmerda. Neben einer Abkühlung im Wasser gönnte sich die Dame auch mehrere kühle alkoholische Getränke. Ein Gast wurde auf die betrunkene Frau aufmerksam, als sie gegen 18:30 Uhr das Schwimmbad verließ und mit dem Auto davonfuhr. Ein Streifenwagen stoppte die Frau mit ihrem Honda in Sömmerda. Die 37-Jährige brachte es bei einem Alkoholtest auf über 2,7 Promille. Ihr Schwimmbadbesuch endete im Krankenhaus mit einer Blutentnahme. Die Sonnenanbeterin erhielt eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. (JN)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2022

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Sweet Confusion (D)

Sömmerda Veranstaltung - Piano Livemusiclocation

Zur Leseliste hinzufügen

„Märchenhafte Weihnacht “ mit Stefanie Hertel

Sömmerda Veranstaltung - Volkshaus

Zur Leseliste hinzufügen

Irish Christmas – Bob Bales and Friends

Sömmerda Veranstaltung - Volkshaus

Zur Leseliste hinzufügen

The East Side Rhythm Band (USA)

Sömmerda Veranstaltung - Piano Livemusiclocation

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Stunden

Berauschter Autofahrer

Buttstädt in Buttstädt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Stunden

Skoda mit Farbschlamm beschmiert

Rastenberg in Rastenberg

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Stunden

Weihnachtsgeld

Kyffhäuserkreis Beschäftigte sollen Anspruch prüfen

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Einbruch in Bauwagen

Kölleda in Kölleda