#blaulicht2022

Kurzmeldungen

Zwei Apfelbäume umgefahren

wischen Alperstedt und Schallenburg in Richtung Sömmerda

Alperstedt. Zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht kam es Montagvormittag kurz vor 10:00 Uhr im Landkreis Sömmerda. Ein unbekannter Autofahrer fuhr verbotenerweise auf dem Wirtschaftsweg zwischen Alperstedt und Schallenburg in Richtung Sömmerda. Nach dem Ausgang einer Rechtskurve kam der Fahrer nach links von der Fahrbahn ab und fuhr dabei zwei Apfelbäume um. Anschließend entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort. Der Schaden an den Bäumen wurde auf 400 Euro geschätzt. Bei der anschließenden Unfallaufnahme konnten Fahrzeugteile des Verursacherfahrzeugs aufgefunden werden. Zeugen oder der Verursacher werden gebeten, sich unter Nennung der Vorgangsnummer 0160613 bei der Polizeiinspektion Sömmerda (Tel.: 03634/336-0) zu melden. (DS)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2022

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Sweet Confusion (D)

Sömmerda Veranstaltung - Piano Livemusiclocation

Zur Leseliste hinzufügen

„Märchenhafte Weihnacht “ mit Stefanie Hertel

Sömmerda Veranstaltung - Volkshaus

Zur Leseliste hinzufügen

Irish Christmas – Bob Bales and Friends

Sömmerda Veranstaltung - Volkshaus

Zur Leseliste hinzufügen

The East Side Rhythm Band (USA)

Sömmerda Veranstaltung - Piano Livemusiclocation

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Stunden

Berauschter Autofahrer

Buttstädt in Buttstädt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Stunden

Skoda mit Farbschlamm beschmiert

Rastenberg in Rastenberg

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Stunden

Weihnachtsgeld

Kyffhäuserkreis Beschäftigte sollen Anspruch prüfen

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Einbruch in Bauwagen

Kölleda in Kölleda