#blaulicht2023

Kurzmeldungen

Uneinsichtige Autofahrerin

auf Meth unterwegs

Riethnordhausen. Eine Streifenbesatzung hatte es am frühen Dienstagabend mit einer uneinsichtigen Autofahrerin zu tun. Die 32-Jährige geriet kurz vor 18:00 Uhr in Riethnordhausen mit ihrem Hyundai in eine Verkehrskontrolle. Dabei kam heraus, dass die Frau unter dem Einfluss von Methamphetaminen stand. Als sie zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht wurde, weigerte sie sich mitzukommen, leistete Widerstand und beleidigte die Beamten. Die 32-Jährige muss sich nun u. a. wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Fahren unter dem Einfluss berauschender Mittel verantworten. (DS)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2023

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Rettungshubschrauber im Einsatz

Rastenberg schwerer Unfall nahe Rastenberg

Zur Leseliste hinzufügen

Geldautomatensprengung in Kölleda

Landkreis Sömmerda Hubschraubereinsatz erfolglos

Zur Leseliste hinzufügen

Motorradeigentümer gesucht

Wundersleben in Wundersleben

Zur Leseliste hinzufügen
82 Prozent der Teilzeit-Jobs werden von Frauen erledigt

82 Prozent der Teilzeit-Jobs werden von Frauen erledigt

Sömmerda Im Landkreis Sömmerda werden 82 Prozent der Teilzeit-Jobs von Frauen erledigt. Das führt zu Gehaltsunterschieden und ist keinesfalls immer der Wunsch der Arbeitnehmerinnen.

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 14 Stunden

Radfahrer leicht verletzt

Sömmerda in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

886 Tonnen Schokolade jährlich

Sömmerda Im Kreis Sömmerda lässt man sich pro Jahr 886 Tonnen Schokolade schmecken. Gerade Ostern sorgt für einen hohen Konsum. Doch bei aller Süße gibt es auch Bitteres.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Fahrradfahrerin schwer verletzt

Sömmerda Zusammenstoß mit Audi in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Beute im Wert von 15.000 Euro

Sömmerda Beutezug in Sömmerda