#blaulicht2023

Kurzmeldungen

Autofahrer erhält mehrere Strafanzeigen

in Kölleda

Kölleda. Ein 57-Jähriger sammelte Mittwochabend in Kölleda gleich mehrere Strafanzeigen. Zunächst war er beim Rangieren auf einem Tankstellen Parkplatz gegen einen LKW gestoßen. Als der LKW-Fahrer den 57-Jährigen auf den Unfall hinweisen wollte, drohte ihm der Mann mit einer leeren Glasflasche. Anschließend flüchtete er mit seinem Auto. Die Flucht war jedoch von kurzer Dauer, da sich der Fahrer schon kurze Zeit später in einer Verkehrskontrolle wiederfand. Dabei wurde nicht nur ein Atemalkoholwert von fast 1,00 Promille festgestellt, sondern auch der Zusammenhang zum zuvor passierten Unfall. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt und er musste eine Blutprobe abgeben. (SE)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2023

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Mit Böllern um sich geschmissen

Sömmerda zwei Jugendliche in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
Strohballen in Brand

Strohballen in Brand

Kindelbrück nahe Kindelbrück

Zur Leseliste hinzufügen

Motorradfahrer schwer verletzt

Rastenberg nahe Rastenberg

Zur Leseliste hinzufügen

82-Jährige bestohlen

Sömmerda beim Einkaufen

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 14 Stunden

Bäckereien erleben „Azubi-Schwund“

Sömmerda Nur 16 Azubis im Kreis. Nachwuchs-Offensive gestartet: Pralles Plus im Portemonnaie für Bäckerei-Azubis im Kreis Sömmerda.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

30.000 Schaden bei Hausbrand

Leubingen in Leubingen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

Trunkheitsfahrt endet mit mehreren Anzeigen

Sömmerda Beamten beleidigt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

Berauscht unterwegs

Sömmerda 18-Jähriger angehalten