#blaulicht2023

Kurzmeldungen

Dieb mit grünem Daumen

in Sömmerda

Sömmerda. Ein Dieb mit einem besonders grünen Daumen schlug am Montag in Sömmerda zu. Zwischen 01:00 Uhr und 09:00 Uhr überstieg der unbekannte Täter einen Zaun, um in den Garten eines 71-jährigen Mannes zu gelangen. Dort hatte es der Dieb auf zwei Bonsaibäumchen abgesehen, die dort in Schalen standen. Bei den asiatischen Pflanzen handelt es sich im einen japanischen Bergapfel und einen chinesischen Wacholder im Gesamtwert von 250 Euro. Bereits vor zwei Jahren hatte man dem Senior aus dem Garten zwei Bonsaibäumchen gestohlen. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen. (JN)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2023

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Unfall nach Wildwechsel

Nausiß nahe Nausiß

Zur Leseliste hinzufügen

33.000 Euro erbeutet

Landkreis Sömmerda Betrüger prellen 82-Jährige

Zur Leseliste hinzufügen

Zeugen gesucht nach tödlichem Verkehrsunfall

Andisleben nahe Andisleben

Zur Leseliste hinzufügen
Lohnplus für 880 Bau-Beschäftigte

Lohnplus für 880 Bau-Beschäftigte

Sömmerda Rund 880 Bau-Beschäftigte arbeiten in 96 Betrieben im Kreis Sömmerda und bekommen jetzt eine „Schippe voll Lohn“ obendrauf.

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Angriff im Stadtpark

Sömmerda in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Einbruch in den Bauspielplatz

Sömmerda in Skaterpark

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Tagen

Berauscht unterwegs

Sömmerda in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Tagen

Regenfallrohre gestohlen

Walschleben in Walschleben