#blaulicht2023

Kurzmeldungen

Ladendiebin überführt

in Sömmerda

Sömmerda. Eine Polizeistreife überführte am Donnerstagmittag in Sömmerda eine Ladendiebin. Die Beamten hatten die 38-jährige Frau dabei beobachtet, wie sie auf einer Parkbank von Kleidungsstücken Preisschilder und Diebstahlssicherungen entfernte. Als die Polizisten die Frau ansprachen, versuchte sie die Sachen noch schnell zu verstauen. Bei einer Kontrolle der 38-Jährigen und ihrer mitgeführten Tüten stießen die Beamten auf gestohlene Schuhe, Kleidung und Unterwäsche aus insgesamt fünf verschiedenen Geschäften. Das Diebesgut wurde von der Polizei sichergestellt und gegen die Frau Strafanzeige erstattet. (JN)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2023

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Fehlende Kennzeichen

Guthmannshausen führen zu mehreen Anzeigen

Zur Leseliste hinzufügen

2,10 Promille

Schloßvippach 50-Jähriger in Schloßvippach

Zur Leseliste hinzufügen

8-Jähriger verletzt sich schwer

Rastenberg bei einem Fahrradunfall

Zur Leseliste hinzufügen

Unfall bei Bahnübergang

Straußfurt nahe Straußfurt

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 23 Stunden

Tresor mit Bargeld gestohlen

Rastenberg in Rastenberg

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Lohnplus für Maler und Lackierer

Sömmerda Lohn-Plus gilt für alle 16 Malerbetriebe im Kreis Sömmerda. 50 Maler und Lackierer im Kreis Sömmerda bekommen mehr Geld.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Glück im Unglück

Weißensee nahe Weißensee

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Betrug mit Kryptowährung

Landkreis Sömmerda Polizei warnt