#blaulicht2023

Kurzmeldungen

Betrüger erbeuten 3.500 Euro

neue Masche mit Gewinnversprechen

Landkreis Sömmerda. Ein 67-jähriger Mann aus dem Landkreis Sömmerda hoffte auf einen großen Gewinn und wurde am Ende Opfer von Betrügern. Per E-Mail hatten ihm die Täter in den letzten Tagen einen Gewinn von 100.000 Euro versprochen. Zum Ausgleich für angebliche Transport,- Notar- und Versicherungskosten forderten die Betrüger den Mann auf, mehrere GooglePlay-Karten zu kaufen und die Aktivierungscodes am Telefon zu übermitteln. In Aussicht auf den Gewinn befolgte der 67-Jährige die Anweisungen und verlor so insgesamt 3.500 Euro. (JN)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2023

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Seniorin wird Ziel von Betrügern

Landkreis Sömmerda 86-Jährige verliert über 70.000 €

Zur Leseliste hinzufügen

Zigarettenautomat gesprengt

Buttstädt in Buttstädt

Zur Leseliste hinzufügen

Fast 100 Briefe in Mülltonne entsorgt

Kölleda in Kölleda und Rastenberg

Zur Leseliste hinzufügen

Fahrerflucht nach Unfall

Landkreis Sömmerda Polizei sucht schwarzen Seat Leon

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 21 Stunden

Überholmanöver endet in Unfall

Straußfurt nahe Straußfurt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Gesuchter in Teppich eingewickelt

Sömmerda Kurioses aus Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Berauscht und ohne Führerschein

Kölleda unterwegs in Kölleda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Mit gefälschtem Führerschein

Sömmerda unterwegs in Sömmerda