#blaulicht2023

Kurzmeldungen

Digitale Ortung von Fahrrad

führt zum Auffinden

Sömmerda. Dank Ortung wurden gleich zwei gestohlene Fahrräder aufgefunden. Freitagnacht musste ein 43-Jähriger Anzeige erstatten. In Sömmerda hatte man ihm sein Fahrrad geklaut. Glücklicherweise hatte dieser eine Vorrichtung an seinem Gefährt angebracht, die eine Ortung möglich machte. So wurde das gestohlene Fahrrad kurze Zeit später in Sömmerda aufgefunden. Besonders erfreulich war, dass man einen weiteren Fund gemacht hatte. Neben dem Fahrrad des 43-Jährigen stand vor Ort ein weiterer Drahtesel. Die Polizei überprüfte diesen und stellte fest, dass er am 02.10.2023 in Jena geklaut worden war. Beide Fahrräder haben einen Gesamtwert von über 6.700 Euro. Die Beamten stellten beide Räder sicher. (SE)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2023

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Mit Böllern um sich geschmissen

Sömmerda zwei Jugendliche in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
Strohballen in Brand

Strohballen in Brand

Kindelbrück nahe Kindelbrück

Zur Leseliste hinzufügen

Motorradfahrer schwer verletzt

Rastenberg nahe Rastenberg

Zur Leseliste hinzufügen

82-Jährige bestohlen

Sömmerda beim Einkaufen

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 14 Stunden

Bäckereien erleben „Azubi-Schwund“

Sömmerda Nur 16 Azubis im Kreis. Nachwuchs-Offensive gestartet: Pralles Plus im Portemonnaie für Bäckerei-Azubis im Kreis Sömmerda.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

30.000 Schaden bei Hausbrand

Leubingen in Leubingen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

Trunkheitsfahrt endet mit mehreren Anzeigen

Sömmerda Beamten beleidigt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

Berauscht unterwegs

Sömmerda 18-Jähriger angehalten