#blaulicht2023

Kurzmeldungen

Sportwagen verunglückt

in Olbersleben

Olbersleben. Gestern Mittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in Olbersleben im Landkreis Sömmerda. Ein 29-Jähriger hatte in der Ortschaft beim Beschleunigen die Kontrolle über seinen, mit mehr als 400 PS ausgestatteten, Sportwagen verloren. Der BMW driftete von der Straße ab und prallte gegen eine Hauswand. Der Fahrer und ein weiterer Insasse (27) des Autos wurden leicht verletzt. Die 20-jährige Beifahrerin des Sportwagens erlitt schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Durch den Unfall kam es zu einem Sachschaden von etwa 63.000 Euro. (JN)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2023

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Seniorin wird Ziel von Betrügern

Landkreis Sömmerda 86-Jährige verliert über 70.000 €

Zur Leseliste hinzufügen

Zigarettenautomat gesprengt

Buttstädt in Buttstädt

Zur Leseliste hinzufügen

Fast 100 Briefe in Mülltonne entsorgt

Kölleda in Kölleda und Rastenberg

Zur Leseliste hinzufügen

Fahrerflucht nach Unfall

Landkreis Sömmerda Polizei sucht schwarzen Seat Leon

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 22 Stunden

Überholmanöver endet in Unfall

Straußfurt nahe Straußfurt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Gesuchter in Teppich eingewickelt

Sömmerda Kurioses aus Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Berauscht und ohne Führerschein

Kölleda unterwegs in Kölleda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Mit gefälschtem Führerschein

Sömmerda unterwegs in Sömmerda