#blaulicht2023

Kurzmeldungen

Tierrettungen

durch die Polizei

Leubingen. Zu einer Rettungsaktion kam es am Freitagmorgen (13.10.2023) zwischen Leubingen und Griefstedt. Ein Passant hatte zwei freilaufende Hunde gesehen, welche ohne Begleitung durch die Stadt zogen. Die Beamten fanden die zwei zutraulichen Jagdhunde. In Zusammenarbeit mit dem Tierheim in Sömmerda konnten die Hunde wohlbehalten an ihre Besitzer übergeben werden.
Gleichzeitig meldete ein weiterer Passant einen Schwan in Sömmerda, dem es nicht gut zu gehen schien und welcher immer wieder auf die Straße lief. Die Beamten konnten vor Ort einen Jungschwan feststellen, welcher seine ersten Flugversuche vollführte. Der Jungschwan wurde in den anliegenden Park begleitet, wo er seiner Wege zog. (TS)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2023

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

11 Männer überfallen Mann an Tankstelle

Sömmerda Hinterhältiger Angriff in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen

Fahren unter Drogeneinfluss

Sömmerda in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen

14-Jährige nicht mehr vermisst

Sömmerda aus Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen

Einbruch in Gartenlaube

Sömmerda in Sömmerda

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Zwei Rehe angefahren

Kölleda nahe Kölleda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Keine Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Kindelbrück in Kindelbrück

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

7-Jährige angefahren

Sömmerda Zeugensuche nach Unfall

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Ermittlungen wegen Brandstiftung

Bachstedt in Bachstedt