#blaulicht2023

Kurzmeldungen

Defektes Licht fürht zu Verfolgungsfahrt

weitere Verstöße aufgeflogen

Bachra. Ein 39-jähriger Mann lieferte sich am Montag eine Verfolgungsfahrt. Polizeibeamte waren auf den Peugeot-Fahrer aufgrund eines defekten Lichtes in Bachra aufmerksam geworden. Als die Streife den Mann kontrollieren wollte, gab dieser mit seinem Auto Gas und flüchtete. Die Beamten verfolgten den Peugeot bis in den Burgenlandkreis. Hierbei verlor sich zunächst seine Spur. In Eckartsberga wurde der Wagen von der Polizei kurze Zeit später unverschlossen aufgefunden. Ermittlungen ergaben, dass das Auto nicht zugelassen und fremde Kennzeichen angebracht waren. Am Folgetag meldete sich der Fahrer bei der Polizei und räumte die Tat ein. Er war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. (JN)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2023

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

11 Männer überfallen Mann an Tankstelle

Sömmerda Hinterhältiger Angriff in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen

Fahren unter Drogeneinfluss

Sömmerda in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen

14-Jährige nicht mehr vermisst

Sömmerda aus Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen

Einbruch in Gartenlaube

Sömmerda in Sömmerda

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Zwei Rehe angefahren

Kölleda nahe Kölleda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Keine Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Kindelbrück in Kindelbrück

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

7-Jährige angefahren

Sömmerda Zeugensuche nach Unfall

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Ermittlungen wegen Brandstiftung

Bachstedt in Bachstedt