#blaulicht2023

Kurzmeldungen

Einbrecher steigen in Supermarkt ein

in Sömmerda

Sömmerda. Unbemerkt sind Diebe in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag in einen Supermarkt in Sömmerda eingebrochen. Am frühen Morgen waren die Täter zunächst auf das Dach des Geschäfts gestiegen. Sie beschädigten dieses und gelangten so über die Zwischendecke in den Markt. Dabei verursachten die Täter einen Schaden von etwa 5.000 Euro. Aus dem Laden stahlen die Täter unzählige Zigarettenschachteln. Wie hoch der Wert der Beute ist, ist noch unbekannt. Die Kriminalpolizei kam am Tatort zum Einsatz und ermittelt wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls. (JN)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2023

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Fehlende Kennzeichen

Guthmannshausen führen zu mehreen Anzeigen

Zur Leseliste hinzufügen

2,10 Promille

Schloßvippach 50-Jähriger in Schloßvippach

Zur Leseliste hinzufügen

8-Jähriger verletzt sich schwer

Rastenberg bei einem Fahrradunfall

Zur Leseliste hinzufügen

Unfall bei Bahnübergang

Straußfurt nahe Straußfurt

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 23 Stunden

Tresor mit Bargeld gestohlen

Rastenberg in Rastenberg

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Lohnplus für Maler und Lackierer

Sömmerda Lohn-Plus gilt für alle 16 Malerbetriebe im Kreis Sömmerda. 50 Maler und Lackierer im Kreis Sömmerda bekommen mehr Geld.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Glück im Unglück

Weißensee nahe Weißensee

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Betrug mit Kryptowährung

Landkreis Sömmerda Polizei warnt