#blaulicht2023

Kurzmeldungen

Auto gestohlen

in Sömmerda

Sömmerda. Einem 36-Jährigen wurde gestern vor seinen Augen das Auto gestohlen. Der Mann hatte am Nachmittag gegen 16:20 Uhr sein Kind in Sömmerda in eine Sporthalle in der Albert-Einstein-Straße gebracht. Dabei ließ er in seinem Skoda den Schlüssel stecken. Ein unbekannter Mann nutze diesen Umstand aus, stieg in das Auto ein und fuhr los. Um den Diebstahl zu verhindern, warf sich der Besitzer auf die Motorhaube und hielt sich an den Scheibenwischern fest. Nach etwa 150 Metern Fahrt stürzte der 36-Jährige aber zu Boden und verletzte sich leicht. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen wurden der Dieb und das Auto im Wert von 7.500 Euro nicht mehr festgestellt. Die Polizei ermittelt wegen räuberischen Diebstahls. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die das Geschehen beobachtet haben und Angaben zu dem Täter oder dem Aufenthaltsort des gestohlenen Skoda Yeti machen können. Das Auto ist dunkelblau metallic, hat silberfarbene Felgen und ein graues Dach. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Sömmerda (0361/5743-25100) unter Angabe der Vorgangsnummer 299088 entgegen. (JN)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2023

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Mit Böllern um sich geschmissen

Sömmerda zwei Jugendliche in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
Strohballen in Brand

Strohballen in Brand

Kindelbrück nahe Kindelbrück

Zur Leseliste hinzufügen

Motorradfahrer schwer verletzt

Rastenberg nahe Rastenberg

Zur Leseliste hinzufügen

82-Jährige bestohlen

Sömmerda beim Einkaufen

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

30.000 Schaden bei Hausbrand

Leubingen in Leubingen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Trunkheitsfahrt endet mit mehreren Anzeigen

Sömmerda Beamten beleidigt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Berauscht unterwegs

Sömmerda 18-Jähriger angehalten

Zur Leseliste hinzufügen
vor 5 Tagen

Chemieanschlag in Riethnordhausen

Riethnordhausen Bäume vergiftet