#blaulicht2023

Kurzmeldungen

Für Ventilator und Getränke in Imbiss eingebrochen

Täter schnell geschnappt

Sömmerda. Am frühen Mittwochmorgen wurde in der Sömmerdaer Bahnhofstraße in einen Kiosk eingebrochen. Dabei verschwanden zwei Ventilatoren sowie mehrere Getränke. Außerdem wurde ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro verursacht. Ermittlungen führten die Polizei zu einem 37-jährigen Mann. Im Zuge angeordneter Durchsuchungsmaßnahmen, wurde in der Wohnung des Tatverdächtigen das Beutegut sowie eine kleine Menge Drogen und ein als Taschenlampe getarnter Elektroschocker aufgefunden.
In der Wohnung einer 37-jährigen Frau stießen die Beamten auf verschiedene Drogen sowie mehrere hundert Euro Bargeld und Handys. Die Polizei stellte alle Gegenstände sowie die Drogen und das Bargeld sicher und erstattete gegen die beiden Personen entsprechende Strafanzeigen. (JN)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2023

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Mit Böllern um sich geschmissen

Sömmerda zwei Jugendliche in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
Strohballen in Brand

Strohballen in Brand

Kindelbrück nahe Kindelbrück

Zur Leseliste hinzufügen

Motorradfahrer schwer verletzt

Rastenberg nahe Rastenberg

Zur Leseliste hinzufügen

82-Jährige bestohlen

Sömmerda beim Einkaufen

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 14 Stunden

Bäckereien erleben „Azubi-Schwund“

Sömmerda Nur 16 Azubis im Kreis. Nachwuchs-Offensive gestartet: Pralles Plus im Portemonnaie für Bäckerei-Azubis im Kreis Sömmerda.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

30.000 Schaden bei Hausbrand

Leubingen in Leubingen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

Trunkheitsfahrt endet mit mehreren Anzeigen

Sömmerda Beamten beleidigt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

Berauscht unterwegs

Sömmerda 18-Jähriger angehalten