#blaulicht2023

Kurzmeldungen

Mit Axt bedroht

Mann mit Axt in Sömmerda unterwegs

Sömmerda. Am Mittwochabend kam es in Sömmerda zu einer Bedrohung mit einer Axt. Ein 26-jähriger Mann hatte sich zunächst zum Haus einer Verwandten begeben. Die 50-jährige Frau verwehrte ihm jedoch den Zutritt, woraufhin dieser sie bedrohte. Der Mann verließ zunächst die Örtlichkeit, kehrte jedoch später zurück. Vor dem Haus traf er dann auf einen 52-Jährigen. Diesen bedrohte er mit einer Axt. Im Anschluss flüchtete er. Die Flucht war jedoch von kurzer Dauer. Um den Mann aufzuhalten, mussten die vor Ort eingesetzten Beamten unmittelbaren Zwang anwenden. Der 26-Jährige wurde vorläufig festgenommen. (SE)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2023

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

11 Männer überfallen Mann an Tankstelle

Sömmerda Hinterhältiger Angriff in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen

Fahren unter Drogeneinfluss

Sömmerda in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen

14-Jährige nicht mehr vermisst

Sömmerda aus Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen

Einbruch in Gartenlaube

Sömmerda in Sömmerda

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Zwei Rehe angefahren

Kölleda nahe Kölleda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Keine Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Kindelbrück in Kindelbrück

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

7-Jährige angefahren

Sömmerda Zeugensuche nach Unfall

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Ermittlungen wegen Brandstiftung

Bachstedt in Bachstedt