#blaulicht2023

Kurzmeldungen

Pflastersteine beschmiert

mit erfassungsfeindlichem Symbol

Sömmerda. Am helllichten Tag beschmierten am Dienstag Unbekannte mehrere Pflastersteine in der Mainzer Straße von Sömmerda. Zwischen 11:00 Uhr und 14:30 Uhr hatten diese mit einem weißen Stift nicht nur Schriftzüge, sondern auch ein verfassungsfeindliches Symbol aufgebracht. Wer für die Tat verantwortlich ist, ist noch unklar. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, wenden sich bitte unter Angabe der Vorgangsnummer 192855 an die Polizeiinspektion Sömmerda (03634/336-0). (JN)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2023

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

11 Männer überfallen Mann an Tankstelle

Sömmerda Hinterhältiger Angriff in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen

Fahren unter Drogeneinfluss

Sömmerda in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen

14-Jährige nicht mehr vermisst

Sömmerda aus Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen

Einbruch in Gartenlaube

Sömmerda in Sömmerda

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Zwei Rehe angefahren

Kölleda nahe Kölleda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Keine Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Kindelbrück in Kindelbrück

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

7-Jährige angefahren

Sömmerda Zeugensuche nach Unfall

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Ermittlungen wegen Brandstiftung

Bachstedt in Bachstedt