#blaulicht2023

Kurzmeldungen

Auto ausgebrannt

in Bachstedt

Bachstedt. Zu einem Brandfall in Bachstedt im Landkreis Sömmerda rückten gestern Abend gegen 20:50 Uhr Polizei und Feuerwehr aus. In der Dorfstraße hatte aus bislang unbekannter Ursache ein Seat Feuer gefangen. Dieser brannte vollständig aus. Durch die Flammen wurden außerdem ein unweit geparkter Golf sowie ein Rasentraktor und eine Verkaufshütte in Mitleidenschaft gezogen. Zur Klärung der genauen Brandursache kam die Kriminalpolizei vor Ort zum Einsatz. Der durch das Feuer verursachte Sachschaden wurde auf über 5.000 Euro geschätzt. (JN)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2023

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Mit Böllern um sich geschmissen

Sömmerda zwei Jugendliche in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
Strohballen in Brand

Strohballen in Brand

Kindelbrück nahe Kindelbrück

Zur Leseliste hinzufügen

Motorradfahrer schwer verletzt

Rastenberg nahe Rastenberg

Zur Leseliste hinzufügen

82-Jährige bestohlen

Sömmerda beim Einkaufen

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

30.000 Schaden bei Hausbrand

Leubingen in Leubingen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Trunkheitsfahrt endet mit mehreren Anzeigen

Sömmerda Beamten beleidigt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Berauscht unterwegs

Sömmerda 18-Jähriger angehalten

Zur Leseliste hinzufügen
vor 5 Tagen

Chemieanschlag in Riethnordhausen

Riethnordhausen Bäume vergiftet