#blaulicht2023

Kurzmeldungen

Kleinbrand in Keller

73-jährigen Hausbesitzer verursacht Brand

Landkreis Sömmerda. Die kühleren Tage sind da und somit auch die Zeit des Heizens. Auch ein 73-jährigen Hausbesitzer im Landkreis Sömmerda wollte es im Haus etwas wärmer haben. Und so war er in den Keller gegangen, um seinen Ofen anzuheizen. Dabei geriet etwas Glut auf Heizölreste am Boden. Aufgrund der hohen Hitze der Glut folgte sogleich eine Verpuffung und ein Feuer brach aus. Der Senior wurde hierbei leicht verletzt, musste jedoch nicht in ein Krankenhaus gebracht werden. Glücklicherweise konnte der Kleinbrand durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden. Ein Sachschaden entstand nicht. (SE)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2023

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Mit Böllern um sich geschmissen

Sömmerda zwei Jugendliche in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
Strohballen in Brand

Strohballen in Brand

Kindelbrück nahe Kindelbrück

Zur Leseliste hinzufügen

Motorradfahrer schwer verletzt

Rastenberg nahe Rastenberg

Zur Leseliste hinzufügen

82-Jährige bestohlen

Sömmerda beim Einkaufen

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 15 Stunden

Bäckereien erleben „Azubi-Schwund“

Sömmerda Nur 16 Azubis im Kreis. Nachwuchs-Offensive gestartet: Pralles Plus im Portemonnaie für Bäckerei-Azubis im Kreis Sömmerda.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

30.000 Schaden bei Hausbrand

Leubingen in Leubingen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

Trunkheitsfahrt endet mit mehreren Anzeigen

Sömmerda Beamten beleidigt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

Berauscht unterwegs

Sömmerda 18-Jähriger angehalten