#blaulicht2023

Kurzmeldungen

Unfallflucht, 8-Jährige verletzt

Polizei sicht Zeugen

Sömmerda. Bereits am 27.04.2023 kam es in Sömmerda zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der ein 8-jähriges Mädchen leicht verletzt wurde. Das Kind lief gegen 15:00 Uhr auf dem Stadtring in Richtung Karl-Marx-Straße. Auf Höhe einer Baustelle war der Gehweg durch einen Bauzaun verengt. Eine unbekannte Fahrradfahrerin rempelte das Mädchen von hinten an, drückte es gegen den Zaun und verletzte es dabei leicht. Anschließend entfernte sich die Täterin unerlaubt von der Unfallstelle. Die Verursacherin war circa 19 bis 20 Jahre alt und mit einer schwarzen Jacke und einer schwarzen Hose bekleidet. Unterwegs war sie auf einem Mountainbike. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Sömmerda (Tel.: 03634/336-0) unter Angabe der Vorgangsnummer 0108766 entgegen. (DS)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2023

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Unfall nach Wildwechsel

Nausiß nahe Nausiß

Zur Leseliste hinzufügen

33.000 Euro erbeutet

Landkreis Sömmerda Betrüger prellen 82-Jährige

Zur Leseliste hinzufügen

Zeugen gesucht nach tödlichem Verkehrsunfall

Andisleben nahe Andisleben

Zur Leseliste hinzufügen
Lohnplus für 880 Bau-Beschäftigte

Lohnplus für 880 Bau-Beschäftigte

Sömmerda Rund 880 Bau-Beschäftigte arbeiten in 96 Betrieben im Kreis Sömmerda und bekommen jetzt eine „Schippe voll Lohn“ obendrauf.

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Angriff im Stadtpark

Sömmerda in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Einbruch in den Bauspielplatz

Sömmerda in Skaterpark

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Tagen

Berauscht unterwegs

Sömmerda in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Tagen

Regenfallrohre gestohlen

Walschleben in Walschleben