#blaulicht2023

Kurzmeldungen

Wenn eins zum anderen kommt

Drogentest mehrfach positiv

Wundersleben. Gestern Abend erwischte die Polizei in Sömmerda einen Verkehrssünder. In Wundersleben hatten die Beamten einen 25-jährigen VW-Fahrer kontrolliert. Der Mann war nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis. Außerdem schlug ein Drogentest gleich auf mehrere Substanzen positiv an. Der Mann musste seine Fahrt beenden und eine Blutentnahme in einem Krankenhaus über sich ergehen lassen. Auch seine 41-jährige Beifahrerin war kein unbeschriebenes Blatt. Gegen sie lag ein Haftbefehl vor. Die Frau wendete eine drohende Haftstrafe mit der Zahlung von knapp 300 Euro ab. (SO)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2023

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Unfall nach Wildwechsel

Nausiß nahe Nausiß

Zur Leseliste hinzufügen

33.000 Euro erbeutet

Landkreis Sömmerda Betrüger prellen 82-Jährige

Zur Leseliste hinzufügen

Zeugen gesucht nach tödlichem Verkehrsunfall

Andisleben nahe Andisleben

Zur Leseliste hinzufügen
Lohnplus für 880 Bau-Beschäftigte

Lohnplus für 880 Bau-Beschäftigte

Sömmerda Rund 880 Bau-Beschäftigte arbeiten in 96 Betrieben im Kreis Sömmerda und bekommen jetzt eine „Schippe voll Lohn“ obendrauf.

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Angriff im Stadtpark

Sömmerda in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Einbruch in den Bauspielplatz

Sömmerda in Skaterpark

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Tagen

Berauscht unterwegs

Sömmerda in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Tagen

Regenfallrohre gestohlen

Walschleben in Walschleben