#blaulicht2023

Kurzmeldungen

Zahlreiche Drogenverstöße

im Umfeld einer Technoveranstaltung

Landkreis Sömmerda. Aufgrund einer Technoveranstaltung in Gebesee mit etwa 3.000 Teilnehmern kontrollierte die Polizei zu Himmelfahrt den Anreiseverkehr, insbesondere im Bereich Ringleben, Haßleben, Eckstedt, Straußfurt und Gebesee. Der Schwerpunkt lag hier vor allem in der Bekämpfung der Betäubungsmittelkriminalität sowie der Feststellung von Verkehrsstraftaten. Im Zuge der Kontrollen wurden 18 Personen festgestellt, die im Besitz von Drogen waren. Zwei Personen haben sich zudem wegen Verstößen gegen das Waffen- bzw. Strengstoffgesetz zu verantworten. Ein Verkehrsteilnehmer war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, zwei weitere standen während der Autofahrt unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Darüber hinaus stellten die Beamten an fünf Fahrzeugen technische Mängel fest. (JN)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2023

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Mit Böllern um sich geschmissen

Sömmerda zwei Jugendliche in Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
Strohballen in Brand

Strohballen in Brand

Kindelbrück nahe Kindelbrück

Zur Leseliste hinzufügen

Motorradfahrer schwer verletzt

Rastenberg nahe Rastenberg

Zur Leseliste hinzufügen

82-Jährige bestohlen

Sömmerda beim Einkaufen

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

30.000 Schaden bei Hausbrand

Leubingen in Leubingen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Trunkheitsfahrt endet mit mehreren Anzeigen

Sömmerda Beamten beleidigt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Berauscht unterwegs

Sömmerda 18-Jähriger angehalten

Zur Leseliste hinzufügen
vor 5 Tagen

Chemieanschlag in Riethnordhausen

Riethnordhausen Bäume vergiftet