#blaulicht2023

Kurzmeldungen

Polizeieinsatz in Kölleda

Schlägerei in Unterkunft

Kölleda. Zu einem Polizeieinsatz kam es in der vergangenen Nacht in einer Flüchtlingsunterkunft in Kölleda. Mehrere Streifenwagen waren aufgrund einer vermeintlichen Schlägerei vor Ort gekommen. Ermittlungen ergaben, dass ein 17-Jähriger und ein 25 Jahre alter Mann in Streit geraten waren. Im Zuge der Konfrontation wurde der Jugendliche leicht verletzt. Etwa 15 Personen hatten sich in der Folge lautstark in die Auseinandersetzung eingemischt. Zu strafbaren Handlungen kam es hierbei jedoch nicht. Die Polizei erstattete gegen den 25-Jährigen Strafanzeige wegen Körperverletzung. (JN)

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2023

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Seniorin wird Ziel von Betrügern

Landkreis Sömmerda 86-Jährige verliert über 70.000 €

Zur Leseliste hinzufügen

Zigarettenautomat gesprengt

Buttstädt in Buttstädt

Zur Leseliste hinzufügen

Fast 100 Briefe in Mülltonne entsorgt

Kölleda in Kölleda und Rastenberg

Zur Leseliste hinzufügen

Fahrerflucht nach Unfall

Landkreis Sömmerda Polizei sucht schwarzen Seat Leon

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 22 Stunden

Überholmanöver endet in Unfall

Straußfurt nahe Straußfurt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Gesuchter in Teppich eingewickelt

Sömmerda Kurioses aus Sömmerda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Berauscht und ohne Führerschein

Kölleda unterwegs in Kölleda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Mit gefälschtem Führerschein

Sömmerda unterwegs in Sömmerda